Tablets für alle!

Tablet-Compilation

Zu allererst möchte ich mich für die lange Zeit ohne neue Inhalte entschuldigen. Ein paar andere Projekte haben mich von weiteren Illustrationen leider abgehalten. Heute geht es aber wieder munter weiter. Das Thema Heute: Tablet-PCs. Ich selber besitze zwar kein Tablet-PC und wüsste auch nicht warum ich mir unbedingt einen anschaffen sollte, aber die Dinger sind einfach interessant und man kann jede menge Blödsinn damit anstellen. Somit ist diese Illustration schon als kleine Glorifizierung dieser technischen Entwicklung zu verstehen. Wie gesagt, kaufen würde ich mir keines, aber wenn mir jemand eines schenken möchte dann sage ich nicht nein! 😉

//Buy it here

2 comments

  1. Stephan sagt:

    Tablets sind toll! Man kann damit seine E-Mails abholen und dort lesen – nur bearbeiten und wieder weg schicken ist schon etwas aufwendiger. Man kann darauf wirklich gut Medien konsumieren. Anstatt einem Stapel Altpapier am Frühstückstisch leuchtet so nur das kleine schwarze(oder weiße) zwischen den Brötchen und der Marmelade heraus.

    Und nicht zu vergessen, man kann mit wunderbar illustrierten und super smart entwickelten Jungen/Mädchen-Programmen seine Berufswünsche ermitteln.

  2. Nils sagt:

    Beim lesen deines Kommentars hatte ich eben den Gedanken wie du am Frühstückstisch sitzt und dein iPad als Frühstücksbrettchen bzw. Schneide-Brettchen benutzt. 🙂
    Ja, die smart entwickelten Jungen/Mädchen-Programme zum Berufswunsch ist auf so einem Tablet ein wahrer Genuss. Da stimme ich dir voll und ganz zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.